Aktuelles aus Wissenschaft und Forschung zu Sprache und Geschlecht

Die Diskussion um Geschlechtergerechtigkeit in der Sprache wird zurzeit in allen Medien sehr breit und aufmerkmsamkeitswirksam geführt. Dabei kommen jedoch die Ergebnisse der vielfältigen Forschungstätigkeiten auf dem Gebiet der feministischen Linguistik/Genderlinguistik und der Genderforschung oft nicht angemessen in den Blick.

Es werden immer wieder Positionen vertreten – man könnte sagen recycelt – die in der Wissenschaft schon lange als nicht zutreffend erwiesen wurden.

Verkürzte, einseitige und zum Teil auch polemische Darstellungen überwiegen.

Wer sich umfassend über den aktuellen Stand informieren will, ist bislang auf Fachliteratur angewiesen, die jedoch in ihrer Spezifik nicht allen zugänglich ist und die zu lesen auch nicht alle Zeit und Neigung haben. Wir wollen dies ändern und die Kluft zwischen den verkürzten Mainstream-Meinungen und dem äußerst reichhaltigen, aber schwer zugänglichen wissenschaftlichen Diskurs schließen. Auf dieser Seite bieten wir fundierte Informationen zu aktuellen Entwicklungen aus der Forschung zu Sprache und Geschlecht sowie weiteren Aspekten der Genderforschung: qualitativ hochwertig und allgemein verständlich.

Unser Ziel ist es, den öffentlichen Diskurs um die oft vernachlässigte wissenschaftliche Komponente zu bereichern.

Wer wir sind

Wir sind Linguistinnen, die sich mit verschiedenen Aspekten von Sprache und Geschlecht auseinandersetzen.

Wir arbeiten seit einigen Jahren zu einschlägigen Themen in unterschiedlichen Forschungsprojekten und veröffentlichen hierzu. Darüber hinaus sind wir mit Vorträgen, Workshops und mit Sprachberatung am gesellschaftlichen Diskurs zum Thema beteiligt.
Unser Schwerpunkt liegt in der Linguistik mit Bezug auf das Deutsche, doch wir sind ausdrücklich offen für benachbarte Disziplinen, die sich mit Sprache und Geschlecht befassen, also u.a. die Psychologie, die Rechtswissenschaft, die Bildungs- und Erziehungswissenschaften usw.

Mehr über uns


Wen wir ansprechen

Alle Personen, die sich für das Thema interessieren und auf der Suche nach fundierten Hintergrundinformationen sind:

  • Studierende, Lehrkräfte, Schüler*innen,
  • JournalistInnen, die nach gut aufbereiteter und zuverlässiger vertiefter Information suchen,
  • Fachleute aus der Sprachwissenschaft und affinen Disziplinen, die sich schnell einen Überblick über den aktuellen Stand verschaffen wollen,
  • ...

Was wir anbieten

Die Seite besteht aus drei verschiedenen Komponenten, die beim Ziel des Wissenstransfers zusammenwirken.

Beiträge

Hier finden sich kurze Beiträge von fachlich ausgewiesenen Expertinnen und Experten zu grundsätzlichen Fragen und zu aktuellen Debatten sowie Rezensionen zu einschlägigen Veröffentlichungen.
zu den Beiträgen

Berichte

Hier finden sich aktuelle Informationen zu Forschungsprojekten sowie Konferenzberichte.
zu den Berichten

Links

Hier finden sich Links zu relevanten Seiten mit einer kurzen einordnenden Orientierung.
zu den Links


Sie wollen einen Beitrag auf unserer Seite veröffentlichen?

Hinweise für AutorInnen und Beitragende finden Sie hier.